Startseite
  Über...
  Liebe!
  Gästebuch
  Abonnieren


http://myblog.de/einsame.stille

Gratis bloggen bei
myblog.de





Einsame Töne

Sie liegt drüben... mit ihrer besten freundin* und ihrem besten freund** und einer guten freundin... Es tut weh das zu wissen...sie alle vereint... vielleicht gut...

ich habe heute den ganzen tag gegen meine gefühle gekämpft aber versagt...!!!! Jede Sache kam zum streit, alles ist kapput gegangen... Alles wurde nur zu motzen... 

Einige ihrer besten freunde wollen mir hoffnungen machen... Sie schaffen es auf kleinstem niveau... Mein Engel kommt herein und mit einem Satz, egal was, sind all diese hoffnungen zerstört...

 

Wir lieben uns aber alles scheint falsch zu sein daran mittlerweile...

 

Vielleicht wäre es das Beste wenn ich gehe? Wenn ich weit weg gehe... Den Kontakt abbrechen.. Zu allem und jedem... Zu meinen Eltern... Den leuten hier... meinen ,,freunden" die geblieben sind... meiner liebe... meinen gefühlen... Und einfach weg gehen...? hilft ihr das weiter? geht es ihr dann wenigstens nach einiger zeit besser???

ich weiß nicht mehr was ich tun soll... Manche momente sind wie früher... Doch in meinen augen / mir gegenüber hat sie sich total heftigst mega krass abgewandt... 

 

ihre freunde können ihr jetzt alles geben...! Was also sollte ich tun? Gehen? Sie frei lassen? Wird sie dann glücklich? Wird es ihr und den anderen gut gehen? Ich habe Angst... Wer kann mir Antworten auf diese Fragen geben? 

 

25.7.09 02:22


Tränen der Nacht

Sie steht dort...In der Küche...mit IHREN freunden...ich bin gut betrunken, konnte meine gefühle gut verstecken... Jetzt sitzw ich hier... kommt sie rein... das einzige.. ja... is dir aufgefallen dass der und die weg sind? ich sag nein ...ja super.... dann noch sie findet scheoße dass ich wieder so viel im Internet bin... Dass das meine letzte Fluchtmöglichkeit ist sieht sie nicht ...

 

ich bin so scheisse...

 

Schimmel

25.7.09 01:09


Geburtstag

Heute ist es soweit... Meine Liebe wird 23... Wir waren bis zum 18.7.2009 zusammen... Ca. 1,5 Jahre mit mehreren Krisen aber überwiegend schönen Zeiten liegen hinter uns... Sie hat mich aufgebaut. Ich habe sie damals kennen gelernt... Nachts ist sie mir beim Frühjahrsmarkt vor die Füße gesprungen. In dem Moment hatte ich seit ca. 1 Jahr eine gut laufende Beziehung. Diese habe ich sofort beendet, denn in dem Moment wo ich Ara das erste mal in die Augen sah war es um mich geschehen. Ein paar Tage später sind wir damals zusammen gekommen. Alles lief super, alles war wunderbar. Wir waren so ein verdammtes Traumpaar. Sie ist genau die Frau die ich in meinem Leben schon immer gesucht habe doch nie auch nur annähernd gefunden. Dank ihr habe ich jetzt bald wenn alles gut geht eine Ausbildung und meinen Führerschein bald fertig. Bevor wir zusammen waren habe ich in allem keinen sinn gesehen. Doch durch sie habe ich so viel gelernt... Hatte Selbstbewusstsein aufgebaut, konnte mich fallen lassen. Ich hatte einfach alles an dieser Frau was  ich im Leben brauche. Seit dem 1.3.2009 wohnen wir zusmamen in meiner ersten wirklich eigenen wohnung. Am Anfang unserer beziehung war ich bei meinen Eltern ausgezogen und bin zu ihr gezogen. So vieles habe ich mit ihr erlebt.
Ich kann heute von mir behaupten, ich weiß endlich was Liebe ist.

Gerade jetzt steht sie bei uns in der Küche mit ihren 3 besten Freunden (1 Kerl, 2 Mädels) und ich sitze nebenan im Zimmer.
Wir haben die Tage geredet und es besteht keine Hoffnung mehr. 

Ich weiß nicht mehr was ich tun soll... Momentan gar keine Zuversicht und Hoffnung für nichts! 

Es tut alles so verdammt weh! ALLES erinnert mich an UNS... An unsere gemeinsame Zeit. An all unsere schönen Stunden.

 

Letztes Jahr an ihrem Geburtstag lag sie als sie ins Wohnzimmer kam weinend in meinen Armen. Ich hatte einen kleinen Tisch mit 22 kl. Geschenken fertig gemacht. Sie hat mir gesagt sie hatte noch nie im Leben so einen schönen geburtstag so einen tollen tag und noch NIEMALS so viele Geschenke... Es war alles so wundervoll...

 

Jetzt sitze ich hier und alles schmerzt einfach nur... 

 

Es tut weh...

Bis bald!

24.7.09 17:17


Was ist das hier?

Hallo!

Ich habe diese Seite gestaltet um meinen Gedanken einfach freien Lauf zu lassen und mich jemandem öffnen der mich nicht kennt und den es vielleicht interessiert? Ich weiß es nicht. Es tut einfach gut meine Gedanken in Worte zu schliessen. Letzten Samstag (18.) hat meine Freundin mich verlassen und ich komme mit der Gesamtsituation kein Stück zurecht. Ich möchte einfach einsame Wege gehen statt die Aufmerksamkeit auf mich zu ziehen...

MfG
Schimmel
24.7.09 03:15





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung